Freies Ganzkörpertraining Video

Dieses Training lässt sich ausgezeichnet in den Alltag integrieren. Ob zu Hause, im Hotel oder an der frischen Luft, für dieses Programm braucht ihr keine weiteren Trainingsgeräte. Ein Tisch und ein Stuhl wären hilfreich für die Ruderzüge und Step Ups oder für draußen ein Geländer.

Dadurch dass wir den Körper als Einheit trainieren, können wir Defizite in Kraft und Beweglichkeit ausgleichen und somit die gewonnene Fitness schneller und besser im Alltag und Sport umgesetzt.

Führt die Übungen sauber und gewissenhaft  durch und achtet auf eure Atmung, nie die Luft anhalten. Ein Spiegel könnte euch bei der Durchführung helfen.

Die Reihenfolge der Übungen könnt ihr so übernehmen.

Alle Übungen werden 3 Sätze hintereinander mit 30-60 Sekunden Pause zwischen den Sätzen durchgeführt. Falls ihr keine 15 Wiederholungen schafft, arbeitet eben darauf hin.

Das Programm ist wunderbar für Anfänger geeignet und setzt voraus, dass ihr körperlich imstande seid euch schmerzfrei zu bewegen.

Euer Christoph

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>